Ort: Historischer Bahnhof

Harzer SchmalspurbahnBegehen Sie mit uns gemeinsam das 175. Jubiläum der Grundsteinlegung für die 1. deutsche Staatseisenbahn! Die Eisenbahnlinie Braunschweig – Wolfenbüttel wurde 1838 eröffnet und nachfolgend über Vienenburg bis Bad Harzburg erweitert. Aus diesem Anlass wird auf der Eisenbahnjubiläumsmeile, die sich direkt am Historischen Bahnhof Vienenburg – dem ältesten noch erhaltenen Bahnhofsgebäude Deutschlands aus dem Jahr 1840 befindet– ein buntes Angebot von Informationen und Aktionen rund um das Thema Eisenbahn geboten. Dabei kommen auch unsere Jüngsten nicht zu kurz. Neben einer Kindereisenbahn unter Dampf wird eine mobile Modellbahnanlage zu bewundern sein. In dem im Bahnhofsgebäude befindlichen Eisenbahnmuseum wird der Vienenburger Bahnhof, wie er sich in den 60er Jahren darstellte, als Modelleisenbahn präsentiert. Im Außengelände des Museums sind verschiedene Original-Waggons aus vergangenen Eisenbahnepochen zu bestaunen. Die Funker der Vienenburger Klubstation DLØVBG sind mit dem Sonderrufzeichen DR175EDS „175 Jahre Erste Deutsche Staatseisenbahn“ vertreten. Neben anderen Attraktionen werden den Festbesuchern Fahrten mit Dampflok-Sonderzügen zwischen den Veranstaltungsorten Vienenburg und Goslar geboten.

Foto: Sammlung HSB

Teilnehmer