Bühne 4 - Goslar, Marktplatz

ffn-Moderator Morgenmän Franky
Die deutsche Erfolgsband Jupiter Jones
ffn-Moderator Jan Zerbst
Jazzkantine
Big Band des Gymnasiums Berenbostel

Als erfolgreichster Privatsender Niedersachsens ist radio ffn auch in diesem Jahr wieder dabei, wenn die Niedersachsen von der Weser bis zur Elbe und vom Harz bis ans Meer zum Tag der Niedersachsen in Goslar, Vienenburg und im Klostergut Wöltingerode zusammenkommen. An zwei Abenden wird die ffn-Bühne auf dem Markt in Goslar zur Partyzone. Denn dann sorgt radio ffn mit exklusiven Live-Acts und bekannten ffn-Moderatoren für ein abwechslungsreiches Programm.

Bühnenpartner ist der Landesmusikrat Niedersachsen, Dachorganisation des niedersächsischen Musiklebens. Neben einem abwechslungsreichen Musikprogramm werden Musikerinnen und Musiker aus der Region und ganz Niedersachsen präsentiert.

Freitag, 30. August 2013

radio ffn
Ab 18 Uhr feiert ffn-Morgenmän Franky am Freitagabend auf der ffn-Bühne gemeinsam mit DJ Maik und den Niedersachsen. Dabei hat er nicht nur jede Menge Party und Action im Gepäck, sondern auch einen besonderen musikalischen Leckerbissen: die deutsche Erfolgsband Jupiter Jones! Mit ihrem Hit „Still“ gelang den vier Musikern aus der Eifel 2011 der Durchbruch. Seitdem sind Jupiter Jones aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Am 30. August rocken sie den Tag der Niedersachsen 2013 auf der ffn-Bühne!

Samstag, 31. August 2013

radio ffn
Auch am Samstagmorgen ab 10 Uhr ist ffn-Morgenmän Franky wieder gut gelaunt dabei, wenn gemeinsam mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Goslars Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, Vienenburgs Bürgermeisterin Astrid Salle-Eltner und Klosterkammer-Präsident Hans-Christian Biallas die offizielle Eröffnung des Tags der Niedersachsen 2013 auf der ffn-Bühne gefeiert wird.
Ab 19 Uhr übernimmt ffn-Moderator Jan Zerbst das Partyzepter. Der Landesmusikrat Niedersachsen präsentiert gemeinsam mit ffn um 20 Uhr die JAZZKANTINE aus Braunschweig. Und danach feiert ffn weiter durch die Partynacht. Jede Menge Spaß, Spiele und gute Musik sind also garantiert, wenn es beim Tag der Niedersachsen in Goslar, Vienenburg und im Klostergut Wöltingerode heißt: Na denn, ffn!

Landesmusikrat Niedersachsen
Mit dabei ist erstmals das Landesjugendjazzorchester WIND MACHINE mit 25 hochbegabten jugendlichen Jazzmusikerinnen und -musikern aus ganz Niedersachsen. Ebenfalls neu im Programm ist das „Schlagwerk Nordwest“. Das Ensemble besteht seit 12 Jahren und ist mit seiner Vielfalt an percussiven Klängen von Cajón bis Marimbaphon einzigartig in Niedersachsen. Fast schon zur Tradition geworden ist der Auftritt der mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten BigBand des Gymnasiums Berenbostel.

Sonntag, 1. September

Landesmusikrat Niedersachsen
Am Sonntag gehört die Bühne tagsüber den Kinder- und Jugendgruppen sowie den vokalen und instrumentalen Ensembles des Erwachsenen. Hier präsentieren sich vor allem die Musikerinnen und Musiker aus der Region, wie zum Beispiel Bläserklassengruppen der IGS in Goslar oder der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Goslar.

Das Programm im Überblick

Freitag, 30. August

Ab 18:00 Uhr ffn-Morgenmän Franky und DJ Maik präsentieren jede Menge Action und ab 21:30 Uhr die Band Jupiter Jones, der mit dem Hit "Still" 2011 der Durchbruch gelang.

Samstag, 31. August

10:00 - 11:00 Uhr Polizeiorchester Niedersachsen
11:00 - 12:15 Uhr Eröffnungsfeier
mit dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil, im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, Bürgermeisterin
Astrid Salle-Eltner sowie Klosterkammerpräsident Hans-Christian Biallas, moderiert von ffn-Morgenmän Franky
12:35 - 13:10 Uhr Schlagwerk Nordwest – Percussion Ensemble
13:20 - 13:35 Uhr

Dream Singers aus Hattorf am Harz

13:55 - 14:30 Uhr

Braunschweiger Akkordeon-Orchester e.V.

14:40 - 15:20 Uhr

Chöre des Kreischorverbandes Nordharz:
Gemischter Chor und Kinderchor Döhren, Gemischter Chor Nordharz, Männerchor Nordharz

15:40 - 16:05 Uhr

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Goslar

16:25 - 17:05 Uhr

Big Band des Gymnasiums Berenbostel

17:35 - 18:35 Uhr

WIND MACHINE – das Landesjugendjazzorchester Niedersachsen

19:00 - 20:00 Uhr

ffn-Moderator Jan Zerbst übernimmt das Partyzepter

Ab 20:00 Uhr

Der Landesmusikrat und ffn präsentieren gemeinsam die Braunschweiger Band Jazzkantine, danach feiert ffn weiter durch die Partynacht.

Sonntag, 1. September

11:00 - 11:40 Uhr Musikzug Dinklar
11:50 - 12:10 Uhr Städtischer Chor Peine e.V.
12:30 - 13:00 Uhr Göttinger Nostalgiker – Salonorchester der Musi-Kuss Musizierschule, Göttingen
13:10 - 13:30 Uhr Machterscher Kontrapunkt
13:50 - 14:35 Uhr European MasterClass Bigband / Greyhair Convention der European Jazz Academy
14:45 - 15:00 Uhr Kammerchor Herrenhausen
15:20 - 15:55 Uhr Chor und Orchester der Musikgruppe Rot-Weiß von 1971 aus Lengede
16:00 - 17:00 Uhr Festumzug des Landestrachtenverbands Niedersachsen
17:10 - 18:00 Uhr Musik-Ensemble und Bläserklasse der Adolf-Grimme-Gesamtschule Goslar

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ffn.de und www.landesmusikrat-niedersachsen.de