HarzerKlosterSommer e.V.

Die ehemaligen Klöster Drübeck und Michaelstein (Sachsen-Anhalt) sowie Walkenried und Wöltingerode (Niedersachsen) haben sich zum länderübergreifenden HarzerKlosterSommer e.V. zusammengeschlossen, um die jeweiligen Orte besonders herauszustellen und für Gäste durch hochkarätige Kulturveranstaltungen erlebbar zu machen.

Klöster sind Orte der Tradition und Authentizität, hier begegnen sich "Himmel und Erde". Alle Klöster haben ihren Weg in die Moderne gefunden und sind ganzjährig erlebbar als ZisterzienserMuseum im UNESCO-Weltkulturerbe (Walkenried); Klosterhotel und Brennerei (Wöltingerode); Musikakademie Sachsen-Anhalt (Michaelstein) und Fortbildungs- und Tagungsstätte der Evangelischen Kirche (Drübeck).  

Mit der jährlich von Juli bis September veranstalteten Reihe “HarzerKlosterSommer“ erwarten die Gäste bereits zum 5. Mal neben den bewährten Klosterfesten und –märkten etwa 20 Veranstaltungen, um mit allen Sinnen in die spannungsreiche Welt der Klöster einzutauchen: Orte der Besinnung und Spiritualität sowie Programme, die mit Angeboten zu ungewohnter Stunde, Lesungen, Musik, Romantischen Nächten, Taschenlampenführungen und Kerzenscheinangeboten aufwarten. Freuen Sie sich auf den 5. HarzerKlosterSommer in vier besonderen Harzer Klöstern!

Nähere Informationen dazu unter Tel. 05324-7744690, E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  und im Internet www.harzerklostersommer.de

Harzer Klostersommer

 Katholische Kirche Nordharz: Eingeladen zum Wachsen

Die Katholische Kirche Nordharz erstreckt sich vom nördlichen Harzvorland bis in den Harz hinein. Dazu gehören ca. 12.800 katholische Christen aus Städten und Ortschaften in den Landkreisen Goslar und Wolfenbüttel. Auf dem Tag der Niedersachsen stellen sich die drei Pfarreien St. Jakobus der Ältere (Goslar), Liebfrauen (Bad Harzburg) und St. Mariä Verkündigung (Liebenburg) mit insgesamt 14 Kirchorten vor. Sie präsentieren ihre Projekte für die Menschen im Nordharz. Sie zeigen, wie Wege zum Miteinander möglich werden. Sie laden ein, sich an einem bunten Programm zu beteiligen.

Informationen zur Katholischen Kirche Nordharz finden Sie unter www.katholische-kirche-nordharz.de

 Katholische Kirche Nordharz

Diese Übersicht wird kontinuierlich ergänzt.