BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. Landesverband Niedersachsen

Für Sie in Niedersachsen vor Ort
Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Menschen als vermisst gemeldet Hunde und Helfer des BRH Bundesverband Rettungshunde Landesverband Niedersachsen sind schnell vor Ort wenn es um die Personensuche mit Hunden geht.

Beeindruckende Leistungen der vierbeinigen Helfer
Der BRH Landesverband Niedersachsen präsentiert sich mit Einsatzfahrzeugen, einem Infostand und praktischen Vorführungen aus dem Alltag der Rettungshundearbeit. Die Hunde beweisen nicht nur ihre guten Nasen, sondern zeigen auch, wie gut sie Leitern und andere Hindernisse erklimmen und überwinden können. Lassen Sie sich von den Fähigkeiten der vierbeinigen Retter mit den guten Nasen begeistern!

Mehr Informationen zum BRH Bundesverband Rettungshunde e.V.

Bundesverband Rettungshunde Landesverband Niedersachsen

Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.

Der Freundskreis freilebender Wölfe e.V. hat sich zu Aufgabe gemacht die Akzeptanz gegenüber den wild lebenden Wölfen zu fördern. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Beratung und Begleitung der Schafhalter und Schäfern in Sachen Herdenschutz.

Außerdem werden die Schulungen von Mitgliedern zu Wolfsberatern und Rissgutachter bezuschusst. Es werden Vorträge und Veranstaltungen angeboten sowie Infostände betreut, die sich um Aufklärung des Rückkehrers Wolf drehen.

Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.

Jägerschaft Goslar

Welche Aufgabe hat die Jägerschaft?  

Aufgabe und Ziele sind die Förderung der frei lebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechtes und des Naturschutzes. Die Landschaftspflege, der Tierschutz und Umweltschutz werden durch die Jägerschaft in zahlreichen Projekten unterstützt. Es werden z.B. Hegebüsche, Wildhecken, Wegrandbegrünung und Feldgehölze angelegt, um Schutz–  und Brutmöglichkeiten für unsere Tier– und Vogelwelt zu schaffen.

Wo finden Sie uns beim Tag der Niedersachsen?

Beim Tag der Niedersachsen finden Sie uns auf dem Gelände des Klostergutes Wöltingerode in Vienenburg. Wir bieten Ihnen folgendes Programm und Aktivitäten:

  • Info–Mobile der Jägerschaft Goslar und Salzgitter mit Präparaten und Informationen zur heimischen Tierwelt.
  • Informationsstand über Marder und Waschbären.
  • Der Nationalpark und die Landesjägerschaft Niedersachsen informieren über Luchs und Wolf.
  • Gemeinsam mit der Berufsbildenden Schule Goslar können Nisthilfen und Insektenhotels gebaut werden.
  • Für unser Kinder bieten wir das Herstellen von Trittsiegel aus Gips und ein Quiz rund um die heimische Tierwelt an.
  • Am Samstag findet ab 14.00 Uhr ein Jagdhornbläsertreffen statt.
  • Der Obmann für Hundewesen der Jägerschaft stellt eine Vielzahl von Jagdhunden und ihre Aufgaben bei der Jagd vor.

Jägerschaft Goslar

Landesverband Hannoverscher Rassegeflügelzüchter

Sie möchten Eier einmal anders erleben und nicht nur als 6er Karton aus dem Einkaufsladen? Dann besuchen Sie uns in Wöltingerode.

Wie kommt das Kücken aus dem Ei? – dies kann hautnah im Schaubrüter verfolgt werden.  Eine Eierausstellung zeigt die Farben- und Größenvielfalt beim Rassegeflügel, ebenso sind anschauliche Plakate über die Rassenvielfalt zu bestaunen. Darüber hinaus erleben Sie eine kleine Rassevielfalt von Hühnern und Tauben, u. a. von Brahmas, eine der größten Hühnerrassen überhaupt, bis hin zu den Sebright und Chabos, die die Kleinsten vertreten. Ebenso sind  regionalen Taubenrassen mit Harzburger Trommeltauben und Indianer vertreten.

Landesverband Hannoverscher Rassegeflügelzüchter

NABU Landesarbeitsgruppe (LAG) Wolf

Die NABU Landesarbeitsgruppe (LAG) Wolf in Niedersachsen, gegründet 2009, besteht zur Zeit aus rund 120 Teilnehmern Niedersachsenweit. Die LAG hat es sich zur Aufgabe gemacht die breite Öffentlichkeit über die Rückkehr der wildlebenden Wölfe in Nieder-sachsen aufzuklären.
Der NABU ist der größte Naturschutzverband in Deutschland mit über 500.000 Mitglie-dern, in Niedersachsen hat er über 70.000 Mitglieder. Er setzt sich für den Natur-, Arten-, Biotop und Umweltschutz ein. Zum Thema Wolf gibt es neben der LAG Wolf noch das Projekt "Willkommen Wolf" im Bundesverband. Der NABU ist ein eingetragener Verein (e.V.)

Foto: © NABU - Wolf im Schnee

Mehr Informationen unter:
www.nabu-niedersachsen.de/tiereundpflanzen/wolf/lagwolf

© NABU - Wolf im Schnee

Sagenumwobene Bergwildnis - Nationalpark Harz

Nationalparke sind Landschaften, in denen Natur sich selbst und ihren eigenen Gesetzen überlassen bleibt. Sie schaffen oder bewahren Rückzugsgebiete für wildlebende Pflanzen und Tiere und sind deshalb unverzichtbar für die biologische Vielfalt und den Artenreichtum unserer Erde.

Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparke in Deutschland. Auf engstem Raum finden Sie hier alle Höhenstufen vom Hügelland bis hinauf zur Brockenkuppe. Jede bietet besondere Lebensbedingungen für eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Auch Klima und Geologie tragen zu dieser Vielfalt bei. In den Bergfichtenwäldern der hohen Lagen mit ihren klaren Gebirgsbächen, Felsen, Blockhalden und Mooren ist die „Sagenhafte Bergwildnis“ zu Hause.

Am Tag der Niedersachsen stellt sich der Nationalpark Harz vor und lädt seine Besucher zum Mitmachen ein. Erfahren Sie mehr über seine Waldentwicklung, Lebensräume und Tier- und Pflanzenwelt. Mit den Pferden Max und Eros können Sie in die alternative Holzrückung einblicken und mit den Rangern und der Nationalparkwerkstatt Nistkästen und Futterhäuschen bauen.
Weitere Informationen: www.nationalpark-harz.de

Nationalpark Harz

Niedersächsisches Landvolk Braunschweiger Land e.V.

An unserem Stand können Sie u.a. folgendes erleben:

  • Die Darstellung vom Korn zum Kuchen
  • Wie wird aus Milch Butter?
  • Welche Bedeutung hat das Rapsöl im ländlichen Raum?
  • Während der Tierpräsentationen wird eine Hütevorstellung dargeboten. Diese findet am Samstag und Sonntag, jeweils um 14.00 und 16.00 Uhr statt.
Niedersächsisches Landvolk Braunschweiger Land e. V.

Diese Übersicht wird kontinuierlich ergänzt.