Bühne 10 - Vienenburg, Vienenburger See

Heeresmusikkorps

Angelface
Annie's Revier
The Jetlags

Von Rockklassikern über Harzhexen bis hin zu einem ganzen Orchester bietet die Seebühne in Vienenburg nicht nur ein abwechslungsreiches Programm, sondern vor allem ein breites  Spektrum an musikalischen und auch tänzerischen Darbietungen.

Angel Face

Seit Jahren begeistert die Live Band Angel Face ihr Publikum auf großen und kleinen Events. Vitalität, Professionalität und Zuverlässigkeit zeichnen die 6 köpfige Band aus! Die langjährig erfahrenen Musiker überzeugen mit einem vielseitigen Repertoire von internationaler Partymusik, Schlagern, aktuellen Charthits bis hin zur Rockmusik "a la AC/DC"! Die stimmgewaltige, dynamische starke Sängerfront legt viel Wert auf Publikumsnähe. Spontane Showeinlagen und eine ansprechende Moderation hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck beim Publikum. Mit sehr viel Spielfreude und einer publikumsnahen Show begeistert Angel Face immer wieder aufs Neue ihr Publikum!

Annie's Revier

Wenn Annie, die Studiokatze, auf ihrem Lieblingsplatz auf dem Gitarrenverstärker liegt, dann lässt sie nur bestimmte Menschen in ihr Revier. So wie die Jungs, die sich um die charismatische Sängerin Cindy gruppiert haben. Mit Michelle an der Gitarre, Esteban am Bass und Marcus am Schlagzeug ertönt etwas Frisches in Annie's Revier. Wer zur Charakterisierung der Musik von Annie's Revier eine Schublade braucht, der würde vermutlich mit Begriffen wie Indiepop und Gitarrenrock hantieren. Aber wie das so mit Schubladen ist - so ganz trifft es den Kern für Annie's Revier dann doch nicht. Für Popmusik ist es zu rockig, für die Schublade Rockmusik ein wenig zu harmonisch und melodiös. Interessante Harmonien und eine ausgeprägte Rhythmik geben der Musik von Annie's Revier eine besondere Dynamik, der sich der Zuhörer nicht entziehen kann. Frontfrau Cindy verströmt zusätzlich bei Live-Auftritten soviel Energie, dass der Funke sehr schnell auf das Publikum überspringt.

The Jetlags

Mit dabei ist natürlich Frontsänger und Gitarrist Cyril Krueger, der im Februar 2010 durch Stefan Raabs "Unser Star für Oslo" bei ProSieben einem Millionen-Publikum bekannt wurde. In der Show, aus der Lena Meyer-Landrut als Gewinnerin hervorging, konnte er sich zuvor gegen 4500 Bewerber durchsetzen, hat vor hochkarätigen Juroren wie Marius Müller-Westernhagen, Nena und Stefan Raab gesungen und die Runde der letzten acht Kandidaten erreicht. Seit 2004 begeistern The Jetlags mit den Hitgiganten der letzten 50 Jahre und den besten Titeln aus den Charts ihr Publikum in und um Hannover. The Jetlags, das sind fünf Jungs mit Witz und Charme, die mit ihrer unglaublichen Performance ihre Leidenschaft zur Musik auf jedes Publikum übertragen.

Das Programm im Überblick

Freitag, 30. August

16:00 Uhr Warm up mit DJ Tommy
17:00 Uhr Heeresmusikkorps 1 aus Hannover
48 Musikerinnen und Musiker spielen zur Zeit im Heeresmusikkorps 1, ausschließlich Zeit- und Berufsoldaten mit anspruchsvoller musikalischer Ausbildung. Sie präsentieren facettenreiche musikalische Literatur: von sinfonischer Orchestermusik über originale Bläsermusik, von Oper über Musical, vom klangvollen Marsch über die Filmmusik bis hin zum Pop- und Rocksong unserer Tage.
18:30 Uhr Annie's Revier
Eine neue deutschsprachige Pop-Rock-Band mit eingängigen Texten und Melodien und weiblichem Front-Gesang. Mal frech, mal emotional beschreiben die 4 leidenschaftlichen Musiker ihr eigenes Repertoire. Der Name der Band entstand eher durch Zufall! Denn wer ist Annie? Annie ist nicht die Sängerin, sondern eine Katze – eine echte Studiokatze mit ihrem Revier - Annie's Revier!  
20:30 Uhr The Jetlags
Junge Typen mit den Rockklassikern von damals! Mit dabei ist natürlich Frontsänger und Gitarrist Cyril Krüger, der im Februar 2010 durch Stefan Raabs "Unser Star für Oslo" bei ProSieben einem Millionen Publikum bekannt wurde. The Jetlags begeistern mit Classic Rock der Rolling Stones, Rock 'n' Roll a`la Elvis Presley und Partyhits von Achim Reichel. Diese ungewöhnliche Kombination macht The Jetlags so reizvoll und vor allem zum Hingucker für Jung und Alt.

Samstag, 31. August

12:00 - 13:00 Uhr Kunstkarussell
Der Verein "Das Kunstkarussell" aus Bad Harzburg tanzt, trommelt und musiziert mit kleinen und großen Kindern.
13:00 Uhr Musikgemeinschaft Goslar e. V.
Die Musikgemeinschaft Goslar e.V.  ist eine Gruppe von Musikern, die sich 2009 gegründet hat und deren Prioritäten in der Jugendarbeit stecken. Das Motto: Musik verbindet.
14:00 Uhr

Wild Horses Line Dancer
Die "Harzliners" sind 35  Tänzerinnen und Tänzer die sich unter dem Motto „Im Harz tanzen nicht nur die Hexen!“ dem Line Dance verschrieben haben. Getanzt wird nicht nur der "klassische" Line Dance nach Country-Musik, sondern auch die "moderne Form" nach Musik aus den Charts.

15:00 - 17:00 Uhr Die Jugendfeuerwehr präsentiert sich mit einem abwechslungsreichen Programm.
17:30 Uhr Reservisten Musikzug Niedersachsen 
19:00 Uhr Insane
Eine junge Nachwuchsband aus Niedersachsen. Mit einer lebendigen dynamischen Bühnenshow präsentieren vier Jungs und ein Mädel Classic Rock und Charthits. 
Ab 20:30 Uhr Angel Face
Seit Jahren bietet Angel Face 100% handgemachte Livemusik! Vitalität, Professionalität und Zuverlässigkeit zeichnen die 6-köpfige Band aus! Die langjährig erfahrenen Musiker begeistern mit einem vielseitigen Repertoire und sehr viel Spielfreude ihr Publikum. 

Sonntag, 1. September

11:00 Uhr Quasimodo Knöterich
Skiffel und Folk aus dem Harz. Seit 1974 ziehen die Musiker mit Teekiste, Waschbrett, Gitarren, Banjo, Mandoline ,Mouthorgan und Kazoo durch die Lande. Im Koffer Songs aus Irrland, Schottland, Deutschland und den Staaten.
13:15 Uhr Hexentanz - Harzhexen aus Vienenburg
13:30 Uhr Kunstkarussell
Der Verein "Das Kunstkarussell" aus Bad Harzburg tanzt, trommelt und musiziert mit kleinen und großen Kindern.
14:00 - 17:00 Uhr Die Jugendfeuerwehr präsentiert sich mit einem bunten Bühnenprogramm